Unser Service


Die Konzeption der Netzakademie

Online-Kurse
Online-Training
Kurs-Review
Kurs-Update
Mehrwert-Dienste
Umsetzung
Ihre Vorteile:
Marketing
Organisatorisch
Finanziell
Didaktischer Ansatz
Technische Realisierung




Die Netzakademie präsentiert sich zur Zeit mit folgenden fünf inhaltlichen Komponenten:

  Beschreibung Pädagogisches Ziel Aus kaufmännischer Sicht
Online-Kurse Kurse bzw. Ausbildungs-lehrgänge, die komplett oder mit Präsenzphasen über das Medium Internet angeboten werden. Aktives, situatives, kommunikatives und lebenslanges Lernen durch pädagogisch fundierte Konzepte Kerngeschäft, aus dem Einnahmen aus Teilnehmerentgelten generiert werden.
Online-Training Übungsaufgaben (online oder zum Download) zur Kursnachbereitung oder zur Prüfungs-vorbereitung sowie zum Selbstlernen. Anwendung des Erlernten in Übungsaufgaben, Fallbeispielen und aktuellen Fragestellungen Zusätzliche Einnahmequelle, die als Zusatzangebot über physische oder Online-Kurse erschlossen werden kann, aber auch durch eigenständige Angebote Nachfrage generiert.
Kurs-Review Kursbegleitende bzw. weitergehende Informationen für derzeitige und ehemalige Teilnehmer zur Nachbereitung von physischen Schulungen. Die redundante Präsentation über ein anderes Medium festigt und erweitert das erlernte Wissen. Diese Angebote schaffen zusätzlichen Mehrwert und sorgen für Kundenbindung an das System und den jeweiligen Schulungsanbieter.

Durch gezielte Hinweise auf Aufbaukurse oder Schulungsangebote in angrenzenden Bereichen eröffnet sich die Möglichkeit zum Verkauf zusätzlicher Kurse.
Kurs- Update Online abrufbare Informationen über neue oder veränderte Kursinhalte Die Aktualisierung der Inhalte eröffnet die Möglichkeit zu kontinuierlichem Lernen und stets aktuellem Wissen.

Zusätzliche
Mehrwert-
Dienste


(z.B. die Elektronischen
Unternehmer-briefe
(EUB) der HWK)

Beiträge zu berufsaktuellen Fragestellungen - von Fachexperten bzw. kooperierenden Institutionen verfaßt - , die punktuell oder periodisch erscheinen.  

Die EUBs erweitern das Schulungsangebot der Akademien des Handwerks um ein Informationsangebot. Dadurch kann die HWK ihre Geschäftstätigkeit über Schulungen hinaus um die Rolle eines Content-Providers erweitern.

Die Informationen tragen zur Akquisition von Schulungskunden bei.

Die Umsetzung von Kursen erfolgt in Zusammenarbeit - je nach Wunsch - mit internen oder externen Dozenten, mit dem Produktmanager der guru training und einem Pädagogen.

Weitergehende Informationen zur technischen Realisierung finden Sie hier. Weitergehende Informationen zum didaktischen Ansatz finden Sie hier.

 
guru training, Merzstr. 18, 81679 München-Bogenhausen, Tel.: 089-981039-40, Fax: -41, eMail: info@netzakademie.de